Faktor Zeit bei Verhandlungen

time-1817725_960_720[1]

Nr. 17 von 25 ausgewählten Verhandlungssituationen: FAKTOR ZEIT BEI VERHANDLUNGEN

Der Faktor Zeit ist in Verhandlungen eine vernachlässigte Größe, es sei denn die Verhandlung wird unter großem Zeitdruck schon begonnen. Lesen Sie hier über Tendenzen zum Thema Zeit bei Verhandlungen…

Ist Zeit in Ihrer Verhandlung ein ergebnisrelevanter Faktor? Bedenken Sie bei der Vorbereitung Ihrer Verhandlung folgende Tendenzen:

  • Zieht sich eine Verhandlung lange hin, werden weniger Zugeständnisse gemacht.
  • Bei schnellem Fortschreiten einer Verhandlung erfolgen eher Zugeständnisse.
  • Man kann den Druck erhöhen, wenn hohe Forderungen mit sofortigen Sanktionen und einem engen Zeitrahmen gepaart werden.

Hier ein paar Tipps, falls Sie unter Druck gesetzt werden: „Drohung, Druck und Ultimatum bei Verhandlungen“

Auch das könnte für Sie interessant sein: „Der Kompromiss, sich in der Mitte bei Verhandlungen zu treffen“